Beliebteste Studentenstädte Deutschlands

Beliebteste Studentenstädte Deutschlands

Es gibt so viele Studentenstädte in Deutschland. Da kann die Entscheidung, welche Stadt am besten zu mir passt, gar nicht so einfach sein. Wo möchte ich in Zukunft leben?  Wo kann ich mir am ehesten vorstellen ein eigenständiges Leben aufzubauen? Freizeitaktivitäten, Kneipentoure, Partys oder diverses kulturelles Angebot – für den einen oder anderen sind diese Aspekte die größte Überzeugung. Doch das Leben in einer Großstadt ist in jeder Hinsicht teurer als in einer Kleinstadt und wer nur ein bestimmtes Budget zur Verfügung hat, sollte sich vorher genauer informieren.


 

Im Folgenden findest du alle ausschlaggebenden Informationen über die fünf beliebtesten Studentenstädte Deutschlands:

#1 Berlin

Spaß haben, ausgehen, Leute kennenlernen – dass die Hauptstadt Berlin dafür die geeignetste Stadt ist, ist wohl jedem klar. In vielen „Schicki-Micki“ Clubs wird das Nachtleben mit vielen berühmten Persönlichkeiten in vollen Zügen genossen. Die Stadt, die nie schläft, hat für jeden das richtige zu bieten. Damit belegt Berlin als coolste Studentenstadt Deutschlands den ersten Platz. Studentenkneipen in Berlin findest du hier!

 

Was kann man in Berlin Studieren? Wir haben euch verschiedene Fachbereiche aufgelistet!

Freie Universität Berlin:

Biologie, Chemie, Pharmazie
Erziehungswissenschaft und Psychologie
Geowissenschaften
Geschichts- und Kulturwissenschaften
Mathematik und Informatik
Philosophie und Geisteswissenschaften
Physik
Politik- und Sozialwissenschaften
Medizinische Fakultät Charité – Universitätsmedizin Berlin

Weitere Universitäten und Hochschulen in Berlin:

Hochschule für Wirtschaft und Recht 
Studium an der Humboldt-Universität zu Berlin

 

#2 München

Auch wenn die Wohnungen in der Innenstadt für Studenten nicht bezahlbar sind, landet Deutschlands dritt größte Stadt München, auf Platz 2.

Dadurch, dass man in der bayerischen Metropole an einer guten Universität, studieren kann und auch große Unternehmen wie Bosch, Siemens und BMW ihren Sitz hier haben, wird die Stadt für viele Studenten noch attraktiver. Selbstverständlich werden zudem eine Menge attraktiver Freizeitmöglichkeiten, Kultur, Shoppingparadiese und Party-Szenen angeboten. Studentenkneipen in München findest du hier!

 

Was kann man in München Studieren? Wir haben euch verschiedene Fachbereiche aufgelistet!

Ludwig-Maximilian-Universität

Kunst und Kunstwissenschaft
Mathematik und Naturwissenschaften
Humanmedizin und Gesundheitswissenschaften
Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
Sprach- und Kulturwissenschaften
Veterinärmedizin
Zahnmedizin

Weitere Fakultäten:

Hochschule für angewandte Wissenschaften München

 

#3 Hamburg

Die Medienstadt Hamburg zieht nicht nur junge Leute, der zukünftigen Journalismus oder Werbebranche, an, sondern bietet Studenten auch die Möglichkeit an großen Universitäten wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge zu studieren.

Was das Nachtleben betrifft, ist die Hansestadt ebenfalls so vielseitig,  wie München oder Berlin. Doch eins bleibt Hamburg inne, was keine der anderen Studentenstädte hat: der wunderschöne Hafen und seine Umgebung. Wer also einen Abend mit viel Musik verbringen möchte, findet dort angesiedelt zum Beispiel den Musikclub Hafenklang.

Studentenkneipen in Hamburg findest du hier!

 

Was kann man in Hamburg Studieren? Wir haben euch verschiedene Fachbereiche aufgelistet!

Hochschule für Angwandte Wissenschaften Hamburg

Technik und Informatik

Life Sciences

Design, Medien und Information

Wirtschaft und Soziales

 

Weitere Fakultäten:

Universität Hamburg

 

#4 Köln

Ebenfalls wird die Karnevals- und Medienmetropole, Köln, am Rhein vor allem von Studenten bevorzugt. Die Stadt Köln bietet eine der größten Universitäten und eine der größten Fachhochschulen Deutschlands an. Dadurch, dass die Kneipen- und Party-Szenen in Köln so bunt und abwechslungsreich sind, ist die Stadt für viele Studenten unwiderstehlich.

Studentenkneipen in Köln findest du hier!

 

Was kann man in Köln Studieren? Wir haben euch verschiedene Fachbereiche aufgelistet

TH-Köln

Angewandte Naturwissenschaften Architektur und Bauwesen

InformatikInformation und Kommunikation

Ingenieurwesen

Kultur, Gesellschaft und SozialesWirtschaft

 

#5 Frankfurt

Allein die Skyline ist ein Grund genug um nach Frankfurt zuziehen. Die Bankenmetropole ist vor allem für die Studenten äußert attraktiv, die auch später in diesem Bereich tätig sein möchten. Die Stadt hat aber abgesehen davon auch viele andere Seiten, die junge Herzen höher schlagen lässt. Insbesondere als Messestadt setzt die hessische Metropole sehr viel Wert auf Internationalität und Kommunikation. Für das Nachtleben in Frankfurt ist natürlich auch gesorgt mit vielen Clubs wie „Gibson“ oder „Adlib“, aber auch mit Live-Musik in der Batschkapp.

Studentenkneipen in Frankfurt  findest du hier!

 

Was kann man in Frankfurt Studieren? Wir haben euch verschiedene Fachbereiche aufgelistet

Goethe-Universität Frankfurt am Main

Medizin, Lebens- und Naturwissenschaften
Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
Sprach-, Kultur- und Geisteswissenschaften / Sport

 

Fortsetzung der beliebtesten Studentenstädte Deutschlands folgt…

Zieht bei uns ein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Gefällt dir dieser Beitrag? Teile ihn mit Freunden! :)